Kohlenhydratarme Ernährung


Primal Eating basiert auf dem Konzept, die Insulinproduktion, über das Leben gesehen so gering wie möglich zu halten. Dies gelingt mit einer kohlenhydratarmen Ernährung. Vor allem sollte man "leere Kohlenhydrate" vermeiden.

Insulin ist dafür verantwortlich ob Nährstoffe gespeichert, oder zur Verbrennung bereit gestellt werden. Ist der Insulinspiegel hoch, werden die Makronährstoffe, die über den Energiebedarf hinaus gegessen werden, direkt in Fett umgewandelt und gespeichert.